Winzerverein Hagnau e.G.

Aktuelles

Goldmedaillen

Internationaler Goldregen für Hagnauer Wein

Posted on

Einen wahren Goldregen gab es vergangen Woche für Hagnauer Weine:

Beim internationalen Müller-Thurgau-Wettbewerb im italienischen Chembratal wurde der Hagnauer Burgstall Rivaner QbA. trocken mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Weine aus ganz Europa wurden für diesen Wettbewerb angestellt.

Und bei der Portugal Wine Trophy trafen sich Ende Mai Weinkenner aus aller Welt im Kulturpark »BOEIRA Portugal in a bottle« nahe der historischen Altstadt. Die Top-Jury verkostete unter Ausschluss der Öffentlichkeit an drei Tagen in Folge, edle Tropfen von internationalen Winzern und Importeuren und vergeben ihre Punkte.

Hier erhielten 3 Weine vom Winzerverein Hagnau eine der begehrten Goldmedaillen:

Hagnauer Burgstall Rivaner Qualitätswein trocken
Hagnauer Burgstall Bacchus Qualitätswein trocken
Hagnauer Burgstall Blanc de Noirs Sekt brut

Biowein aus Hagnau

Bio ist Teil einer Lebensphilosophie

Posted on

Ab sofort bereichern vier Bio-Weine unsere Angebotspalette. Weißweinfreunde können zwischen Müller-Thurgau und Grauburgunder wählen. Wer rote Tropfen bevorzugt, greift zu kräftigem Regent oder gehaltvollem Spätburgunder.

Mit unserer Sortimentserweiterung untermauern wir unseren engen Bezug zur Natur und liegen gleichzeitig absolut am Puls der Zeit. Schließlich ist der Trend zu Bio-Produkten seit Jahren ungebrochen. Mit Bio-Bodenseeweinen haben wir außerdem fast ein Alleinstellungsmerkmal. Aktuell tragen nur zwei weitere Betriebe in der Region das Öko-Siegel.

Drei Jahre Umstellungsphase

Unsere Bio-Weine werden von Thomas Pfisterer angebaut und sind auch Teil seiner persönlichen Lebensphilosphie. Drei volle Jahre Umstellungsphase vom konventionellen zum Bio-Betrieb waren notwendig, um vom Kontrollverein Ökologischer Landbau mit Sitz in Karlsruhe die Erlaubnis zur Öko-Kennzeichnung der produzierten Weine zu erhalten.

Bunte Blumenwiese

Seitdem gleicht Pfisterers Weinberg einer bunten, duftenden Blumenwiese. Ein hübsch anzusehender Mix aus verschiedenen Kleearten, Ringelblumen, Buchweizen, Bienenweiden und Kräutern schmeicheln Auge und Nase. Und bei einem schönen Gläschen merken Sie schnell, dass auch die Weine selbst jede Menge drauf haben.

Für unsere Genossenschaft ist es in jedem Fall eine Bereicherung und Ehrensache, unseren Bio-Winzer voll zu unterstützen. Denn mit dem Anbau ist es noch lange nicht getan. Auch die Weiterverarbeitung der Trauben muss besondere Kriterien erfüllen.

Für Kellermeister Jochen Sahler bedeutet dies einen erheblichen Mehraufwand, den er gerne in Kauf nimmt. Auf den Geräten und Gefäßen, die er für die Produktion von Bio-Wein verwendet, dürfen nämlich keinerlei Rückstände aus konventioneller Herstellung haften. Gelangen auch nur die winzigsten Spuren in den späteren Bio-Wein, darf dieser nicht mehr das Bio-Label tragen.

Der Winzerverein holt Gold

Hagnauer Winzerverein weiter erfolgreich

Posted on

Gold und Silber für den Winzerverein Ehrenpreis 2014 erhalten. Mit zwei Weinen unter den TOP TEN in Baden

Da kommt Freude auf: Beim kleinen Stehempfang im Verkaufsraum des Winzervereins Hagnau stellte dessen Vorsitzender Karl Megerle sichtlich erfreut die zahlreichen Prämierungen vor, die die erneut sehr erfolgreichen Hagnauer Winzer für die Weinjahre 2013/2014 in Empfang nehmen durften.

Angesichts solcher Gegebenheiten galt Megerles Lob und Dank den fleißigen Winzern, dem kundigen Kellerteam und besonders Kellermeister Jochen Sahler: »Er ist für uns ein Glücksfall«.

Auch Bürgermeister Simon Blümcke war des Lobes voll und würdigte den Fleiß der Winzer sowie die gute Zusammenarbeit von Winzerverein und Gemeindeverwaltung. Hagnau sei ohne Wein nicht vorstellbar. Nichts sei selbstverständlich, er habe einen Riesenrespekt vor diesen Leistungen.

Kellermeister Jochen Sahler freute sich besonders über den Ehrenpreis 2014 und die prämierten beiden TOP TEN-Weine (den Hagnauer Felchen und Bacchus trocken, beide aus dem Bereich Burgstall 2013) nebst zwei Frühlings/Sommerweinen, die Gold erhielten.

Und dies ist die lange Liste der Erfolge
des Hagnauer Winzervereins 2013/2014:

  • Ehrenpreis 2014 des Badischen Weinbauverbands, Bereich Bodensee mit 2 mal Gold für frühlings/Sommerwein, zwei TOP Ten-Weine, 43 mal Gold und 28 mal Silber für Weine, 4 mal Gold und 2 mal Silber für Sekt.
  • Bester Erzeuger der Sorte Regent in Deutschland 2013 in der Kategorie der Winzergenossenschaften/Kellereien. Der Preis wurde im Januar 2014 in Berlin verliehen.
  • Platz 2 in der Kategorie halbtrocken beim Internationalen Müller-Thurgaupreis 2014.
  • 2 mal Gold, 1 mal Silber bei Mundus Vini 2013, 3 mal Gold, 4 mal Silber bei Mundus Vini 2014
  • 5 mal Gold, 2 mal Silber bei der AWC Vienna 2013, 4 mal Silber bei der AWC Vienna 2014
  • Mit 3 mal Gold, 11 mal Silber und 5 mal Bronze unter den TOP 100 Betrieben bei der DLG-Bundeswein-Prämierung 2013
  • 2 mal Gold, 2 mal Silber und 3 mal Bronze ebenda 2014
  • Regent-Preis in Silber bei der DLG 2014
  • 4 Sterne beim Internationalen Grauburgunder-Symposium
  • Beim Gault Millau 2015 als hervorragendes Weingut empfohlen
  • 2 mal Silber bei Wine Palmares 2013 in Monaco
  • 2 mal Gold bei Le Mondial du Rosé Cannes (Frankreich)
  • 1 mal Silber und 2 mal Bronze beim Internationalen Müller-Thurgaupreis Cembra-Tal 2013 (Italien). Dort 1 mal Silber 2014
  • 1 mal Silber beim International Wine Challenge London 2013
  • Dort 1 mal Silber, 3 mal Bronze 2014
  • Weiter zahlreiche Weinempfehlungen im In- und Ausland und auf der Pro Wein 2014.