Winzerverein Hagnau e.G.

Aktuelles

Am 2. Oktober 2015 laden der Winzerverein und das Katholische Bildungswerk Hagnau um 18 Uhr zur gemeinsamen Weinprobe „Bibel, Musik und Wein“ ins Winzerhaus ein.

Bibel, Musik und Wein

Posted on

Am 2. Oktober 2015 laden der Winzerverein und das Katholische Bildungswerk Hagnau um 18 Uhr zur gemeinsamen Weinprobe »Bibel, Musik und Wein« ins Winzerhaus ein. Nach einer kurzen Kellerführung beginnt Anita Schmidt vom Winzerverein mit der Verkostung von insgesamt acht ausgesuchten Weinen. Diese bilden ein umfassendes Spektrum an verschiedenen Geschmacksnoten ab und vermitteln so eine gute Übersicht zur Angebotsvielfalt des Winzervereins.

Die Weinprobe wird von humorvollen, sinnlichen wie auch historischen Bibeltexten umrahmt. Diese werden von Monika Baur vorgetragen und zeigen spannend die Bedeutung der Reben und des Weines im Juden- und Christentum. Das Ensemble Camerata Sonnenklang untermalt gefühlvoll musikalisch die Pausen mit Querflöte (Ursula Sonnenschmidt), Violine (Andrea Reisser) und Cembalo (Maja Wahl).

Anstelle von Weißbrot wird bei dieser besonderen Weinprobe nach biblischer Tradition frisches hausgemachtes Fladenbrot mit Olivenöl und Kräutern, die direkt aus Palästina kommen, gereicht. Dazu gibt es Salz aus Kleinasien, dem Land des Alten Testaments. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, um Anmeldung wird gebeten, Telefon 07532/1030, Preis: 30 Euro pro Person.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.