Winzerverein Hagnau e.G.

Aktuelles

Karl_Megerle_Winzerverein_Hagnau-e1453875413701-1024x522

Genossenschaftsverband ehrt Winzerchef K. Megerle

Posted on

Der traditionelle Winzertrunk im Winzerhaus endete für Karl Megerle in diesem Jahr mit einer faustdicken Überraschung. Im Rahmen der Feierlichkeiten, an denen sich erstmals auch der frisch gebackene Hagnauer Bürgermeister Volker Frede beteiligte, durfte der seit 15 Jahren amtierende Vorstand die silberne Ehrennadel des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands aus den Händen von Dr. Ansgar Horsthemke entgegennehmen.

„Meine Vorstandskollegen haben das geschickt geheim gehalten“, erklärt der langjährige Winzerchef mit einem Lächeln. Ich hatte wirklich nicht die geringste Ahnung davon, umso größer ist natürlich die Freunde.“ Selbstverständlich gab es auch ein Präsent von den Hagnauer Genossenschaftsmitgliedern, das vom stellvertretenden Vorstand Hermann Dimmeler und von Geschäftsführer Tobias Keck überreicht wurde. Sie schenkten Karl Megerle, der sich seit 1984 als einfaches Winzervereinsmitglied und seit 1989 in führender Position im Winzerverein engagiert, eine Berlinreise für ihn und seine Gattin Gaby Megerle.

In über 30 Jahren Verbandsarbeit für den Winzerverein Hagnau hat Karl Megerle bislang bereits einiges in Hagnau bewegt und ein Ende ist nicht nicht Sicht. So wurden unter seiner Führung nicht nur wichtige Personalentscheidungen getroffen, sondern auch technische Neuerungen, wie etwa die Modernisierung des Kellers und der Abfüllanlage umgesetzt. Darüber hinaus fungiere Megerle geradezu als Aushängeschild der genossenschaftlichen Idee, wie Dr. Horsthemke im Rahmen der Ehrung betonte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.