Winzerverein Hagnau e.G.

Aktuelles

bodenseeweinprinzessin

Stephanie Staneker ist Bodensee-Weinprinzessin

Posted on

Mit der Wahl zur Bodensee-Weinprinzessin im vergangenen März ist für Stephanie Staneker ein echter Kindheitstraum in Erfüllung gegangen. „Ich war schon als Mädchen immer total beeindruckt, wenn ich die Weinprinzessinnen gesehen habe“, erinnert sich die 18-jährige Schülerin. „Deshalb hatte ich schon früh das Ziel, selbst einmal diese Position bekleiden zu dürfen.“ Als sie dann volljährig wurde, war die Teilnahme an der Wahl die logische Konsequenz. „Jetzt bin ich überglücklich, als Bodensee-Weinprinzessin meine Heimat offiziell präsentieren zu dürfen.“

Der Bezug zum edlen Rebensaft wurde der Hagnauerin praktisch in die Wiege gelegt. „Ich komme vom Bucherhof, einem eingesessenen Winzerbetrieb in Hagnau. Da gehört das Thema Wein mit zum Alltag. Bei der Wahl zur Weinprinzessin war das natürlich ein großer Vorteil für mich. Man muss auch jede Menge Eigeninitiative mitbringen, um mit Wissen und Begeisterung überzeugen zu können.“
stephanie-staneker-bodenseeweinprinzessinDas alles hat Stephanie Staneker mit Bravour eingebracht. Ihre Aufgabe als Bodensee-Weinprinzessin macht ihr sichtlich Spaß. „Ich habe im Jahr etwa 40 Auftritte. Das ist ziemlich anspruchsvoll, aber es ist positiver Stress. Ich fühle mich wohl, wenn ich unter Menschen sein darf, denen ich die Vorzüge des Bodenseeweines näherbringen kann.“

Der Bodenseewein ist etwas ganz besonderes, wie sie weiß. „Die kalten Nächte und die warmen Tage verleihen den Weinen eine ganz eigene Fruchtigkeit, einfach zum Genießen.“ Wenn Stephanie Staneker gerade nicht in Sachen Wein unterwegs ist, engagiert sie sich in der Narrengarde oder tanzt Hip Hop mit ihren Freunden. Nach ihrer Amtszeit ist dann erst einmal Abi angesagt. „Doch Badische Weinkönigin 2019, das ist durchaus ein Ziel, das ich nicht so schnell aus den Augen verlieren möchte.“

Stephanie Staneker aus Hagnau wurde am 19. März 2016 zur Bodensee-Weinprinzessin 2016/17 gewählt und ist Repräsentantin für alle Weinbaubetriebe, Winzerinnen und Winzer des Badischen Bodensees.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.