Winzerverein Hagnau e.G.

Aktuelles

Weinspaziergang

Weinspaziergang zu den schönsten Flecken

Posted on

Die Winzerorte Immenstaad und Hagnau verbindet nicht nur eine reiche Geschichte rund um den köstlichen Rebensaft. Seit diesem Jahr schlägt auch ein geführter Weinspaziergang zu den schönsten Flecken der Region eine spannende Brücke zwischen den beiden Bodenseeanrainern. Natürlich spielt dabei auch das Thema Wein eine wichtige Rolle.

An der Tourist-Information in Immenstaad geht’s los. Etwa vier Stunden lang führt die insgesamt rund 4,5 Kilometer lange Tour entlang der Weinreben zum ersten Aussichtspunkt am Hohberg, wo neben einem atemberaubenden Panoramablick eine erste Weinverkostung mit einem ortsansässigen Winzer und zwei Immenstaader Erzeugnissen wartet. Danach geht es vorbei an den Wein- und Obstgärten zu einer der ältesten romanischen Kapellen der Gegend nach Frenkenbach. Eine weitere Weinspezialität wird hier probiert.

Ziel der letzten Etappe ist der historische Holzfasskeller des Winzerverein Hagnau. Hier endet die spannende Tour nach einer Kellerführung und der Verkostung von zwei Hagnauer Weinen. Während des gesamten Spaziergangs erzählt der ortskundige Reiseführer interessante Details zur Immenstaader wie auch zur Hagnauer Geschichte und zum Weinbau am Bodensee. Der Spaziergang eignet sich für alle, die Spaß an der Bewegung haben, gerne neue Facetten zum Weinbau in der Region entdecken und das Lebensgefühl der beiden Nachbargemeinden live und inmitten einer herrlichen Natur nachempfinden möchten.

Die geführten Weinspaziergänge finden jeweils mittwochs am 29. Juni, 17. August, 31. August., 21. September sowie am 19. Oktober statt. Treffpunkt ist immer um 10 Uhr an der Tourist-Information in Immenstaad.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.