Neue Wildbienen Unterkunft

Unsere Winzer haben einen neuen Unterschlupf für Wildbienen gebastelt. Neben der Anpflanzung von Grünstreifen und Blumenwiesen in den Rebbergen, wurde zusätzlich zu den zahlreichen Bienenhotels ein neues Haus gebaut.
Karl Megerle und Albert Staneker haben fleißig den Bohrer geschwungen. 500 Bohrlöcher später hat sich unser altes Ortsschild in ein BIENEN HOTEL verwandelt. Für Wildbienen sind die vielen Löcher wie kleine Zimmer, in denen sie sich häuslich? einrichten können. Wir freuen uns schon auf den Check-in der kleinen Brummer ?.